fbpx
23. Juli 2022

Mit einfacher Bauanleitung: Ihr Hochbeet selbst bauenDer vorherige Blogartikel stand ganz im Zeichen von selbst anpflanzen. Heute geht es um selbst bauen, und zwar ein Hochbeet für Ihre Kräuter oder Ihr Gemüse – mit einfacher Bauanleitung & Einkaufsliste. Viel Spaß beim Bauen!

23. Juli 2022

Mit einfacher Bauanleitung: Ihr Hochbeet selbst bauenDer vorherige Blogartikel stand ganz im Zeichen von selbst anpflanzen. Heute geht es um selbst bauen, und zwar ein Hochbeet für Ihre Kräuter oder Ihr Gemüse – mit einfacher Bauanleitung & Einkaufsliste. Viel Spaß beim Bauen!

Warum ein Hochbeet?

Früher hatte jeder Haushalt seinen eigenen Garten und die Menschen haben sich die Zeit genommen, sich viele Stunden am Tag um den Anbau, die Pflege und die Herstellung von Nahrungsmitteln zu kümmern. Was man nicht selbst anbauen oder herstellen konnte, wurde beim Erzeuger des Vertrauens in nächster Nähe erworben. Heute werden die Zeit und das Bewusstsein dafür immer geringer, der Alltag immer hektischer. Aufgrund dieser geänderten Lebensumstände liegt der Fokus auf anderen Dingen und die Menschen nehmen sich nur noch die Zeit für einen schnellen Einkauf beim Discounter. Hochprozessierte industriell gefertigte Nahrungsmittel und Fastfood bestimmen vieler Leben.

Mit einem Hochbeet wirken Sie dem entgegen, denn es schafft auf kleiner Fläche Raum, um gesundes Obst, Gemüse & Kräuter selbst anzubauen, frisch und gesund.

 

 

Was benötigen Sie für Ihr Hochbeet?

 

Ihre Einkaufsliste:
  • 2x Holzplatten 20 cm x 30 cm x 1,8 cm
  • 2x Holzplatten 40 cm x 30 cm x 1,8 cm
  • 10 x Kanthölzer 40 cm x 4,4 cm x 4,4 cm
  • Schrauben
  • Teichfolie 320 cm x 30 cm für die Innenwände des Hochbeetes
  • Wasserdurchlässiges Vlies 130 cm x 50 cm
  • Hand-Tacker
  • Farblose biologische Lasur zur Imprägnierung des Holzes

 

 

Ihre einfache Bauanleitung:

Zunächst legen Sie zwei der kleineren Kanthölzer nebeneinander und schrauben eine der kleineren Holzplatten an die Kanthölzer fest. Diese Konstruktion stellt eine der beiden Außenwände des Hochbeetes dar. Dadurch, dass die Kanthölzer 10 cm länger sind als die Platten, bekommt Ihr Hochbeet auch direkt Füße.

Verschrauben Sie nun die langen Holzplatten mit den beiden kurzen Konstruktionen zu einem Kasten.

Markieren Sie anschließend an der unteren Seite des Kastens die Positionen für die restlichen sechs Kanthölzer, sodass diese denselben Abstand zueinander haben. Das wird nämlich Ihre Bodenkonstruktion, die zugleich für die Stabilität des Hochbeetes sorgt und den durchlässigen Boden bildet. Schrauben Sie die sechs Kanthölzer nun von der Außenwand aus fest.

Schneiden Sie das wasserdurchlässige Vlies auf die passende Größe zu (130 cm x 50 cm) und tackern den Überstand mit Hilfe des Tackers von innen an die Holzwand fest. Sichern Sie das Vlies zudem mit Hilfe des Tackers auch an der Bodenkonstruktion. Nun die Teichfolie an die inneren Seitenwände tackern und die überstehenden Reste abschneiden.

 

Tipp: Zum Schutz vor der Witterung lasieren Sie die Kiste zweimal mit einer farblosen Lasur.

 

So befüllen Sie Ihr Hochbeet richtig:

Damit Ihr Gemüse und Ihre Kräuter richtig wachsen können, haben wir hier einen schnellen Tipp für Sie, wie Sie Ihr Hochbeet richtig befüllen. Die einzelnen Schichten haben wir in der Reihenfolge von unten nach oben angesetzt. Sie beginnen unten im selbst gebauten Hochbeet mit der Drainageschicht und arbeiten sich dann durch unsere Liste, bis Sie die oberste Pflanzschicht erreicht haben:

  • Drainageschicht aus Hölzern
  • Grasboden
  • Laub
  • Nährschicht aus grobem Kompost
  • Pflanzschicht

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Bauen & Pflanzen und eine gesunde Ernte!

 

Unser Blog mit dem Plus an Gesundheit

mikro+ Waldbaden
8. März 2024
Waldbaden: Shinrin Yoku und die heilsame Wirkung des Waldes
Von Berlin bis nach Bayern – Waldbaden wird...
Von Berlin bis nach Bayern – Waldbaden wird immer populärer. In zahlreichen Hotels, Spa-Resorts und Kursen können Interessierte beim „Shinrin...
Weiterlesen
mikro+ Sommer Smoothie
22. Juli 2023
mikro+ Rezept-Tipp: Sauersüße Sommer-Smoothies
Es ist heiß draußen und die Sonne brennt....
Es ist heiß draußen und die Sonne brennt. Suchen Sie nach einer erfrischenden Abkühlung? Darf es etwas Gesundes sein, etwas...
Weiterlesen
mikro+ eat the rainbow
17. Juli 2023
Sekundäre Pflanzenstoffe: So bunt wie ein Regenbogen
Eine nährreiche und ausgewogene Ernährung ist die Basis...
Eine nährreiche und ausgewogene Ernährung ist die Basis von Gesundheit und Vitalität und sollte immer einen großen Anteil an sekundären...
Weiterlesen

Unsere ProdukteEntdecken Sie unsere mikro+ Produkte für Jung und Alt.

Leber-Komplex Natur
44,90 inkl. MwSt.
70,2g (639,60€/kg) | 90 Kapseln
Mineralien-Komplex
27,90 inkl. MwSt.
94,8g (294,30€/kg) | 120 Kapseln
Pflanzenstoff-Komplex Natur
39,90 inkl. MwSt.
60,8g (656,25€/kg) | 120 Kapseln
Vitamin-B-Komplex
27,90 inkl. MwSt.
29,2g (955,48€/kg) | 60 Kapseln
Knochen-Komplex Natur
32,90 inkl. MwSt.
47,1g (698,51€/kg) | 120 Kapseln
Immun-Komplex Natur
32,90 inkl. MwSt.
45,9g (716,78€/kg) | 60 Kapseln
Vitamin-C-Komplex Natur
27,90 inkl. MwSt.
98,1g (284,40€/kg) | 120 Kapseln
Enzym-Komplex Natur
39,90 inkl. MwSt.
53,6g (744,40€/kg) | 120 Kapseln
Vitamin-D-Komplex
19,90 inkl. MwSt.
48,6g (409,47€/kg) | 120 Kapseln
Entzündungs-Komplex Natur
33,90 inkl. MwSt.
44,2g (766,97€/kg) | 60 Kapseln
Zeolith-Pulver
44,90 inkl. MwSt.
180g (249,44€/kg)
[printfriendly]
Ihr Warenkorb