fbpx
27. Januar 2020

Das Sonnenvitamin: Warum ist Vitamin D so wichtig?Vitamin D, umgangssprachlich auch das Sonnenvitamin genannt, ist das bekannteste fettlösliche Vitamin. Warum Sonnenvitamin? Weil Sonnenlicht der wichtigste Faktor für die Bildung von D Vitamin ist. D Vitamin ist für den menschlichen Körper, das menschliche Wohlbefinden und die reibungslose Funktion aller Organe von hoher Bedeutung, da u.a. das Immunsystem, unsere Knochen, das Herz-Kreislauf-System und unser Nervensystem von Vitamin D abhängig sind.

27. Januar 2020

Das Sonnenvitamin: Warum ist Vitamin D so wichtig?Vitamin D, umgangssprachlich auch das Sonnenvitamin genannt, ist das bekannteste fettlösliche Vitamin. Warum Sonnenvitamin? Weil Sonnenlicht der wichtigste Faktor für die Bildung von D Vitamin ist. D Vitamin ist für den menschlichen Körper, das menschliche Wohlbefinden und die reibungslose Funktion aller Organe von hoher Bedeutung, da u.a. das Immunsystem, unsere Knochen, das Herz-Kreislauf-System und unser Nervensystem von Vitamin D abhängig sind.

Vitamin D – der Sonderfall unter den Vitaminen

Laut Definition sind Vitamine “essentiell”. Das bedeutet, dass sie für den menschlichen Körper lebensnotwendig sind, er diese jedoch nicht selbst bilden kann und sie durch die Nahrung aufnehmen muss. Vitamin D ist das einzige Vitamin, bei dem die Versorgung nicht vorwiegend über die Ernährung, sondern über die Sonne erfolgt. Durch die im Sonnenlicht enthaltene UV-B-Strahlung werden bestimmte biochemische Verbindungen des  Vitamin D gelöst und der Körper kann in mehreren Schritten mit Beteiligung von Haut, Niere und Leber das Vitamin D synthetisieren. Gerade in Nord- und Mitteleuropa scheint die Sonne jedoch in manchen Monaten nicht intensiv genug, um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten.

Besonders betroffen von schlecht gefüllten Vitamin-D-Speichern sind Personen mit niedriger oder fehlender Sonnenexposition, zum Beispiel wegen eingeschränkter Mobilität oder Bettlägerigkeit; aber auch schulpflichtige Kinder, Studenten oder im Schichtbetrieb beschäftigte Menschen dürfen hier nicht vergessen werden – all jene Personen verbringen meist den Großteil des Tages in geschlossenen Räumen. Auch Menschen mit dunkler Hautfarbe können besonders in unseren Breiten betroffen sein, da ein hoher Melatonin-Gehalt in der Haut die Bildung von Vitamin D verlangsamt. Im Alter nimmt die Vitamin-D-Eigensynthese des Menschen um bis zu 50 % ab, weshalb Personen ab 65 Jahren besonderes Augenmerk auf einen stabilen Vitamin-D-Spiegel richten sollten. Auch Schwangere und Stillende haben einen erhöhten Bedarf, sowie Säuglinge im ersten Lebensjahr, die vor direkter Sonne geschützt werden müssen.

 

Warum sind die meisten Menschen in Deutschland von einem Vitamin-D-Mangel betroffen?

GEOGRAFISCHE LAGE:

Auf der Nordhalbkugel reicht die Kraft der Sonne nur zwischen März und Oktober aus, um unsere Haut mit den UV-B Strahlen zu versorgen. Erst ein UV-Index >4 ermöglicht dem Körper eine ausreichende Vitamin-D-Produktion über die Haut.

SONNENCREME:

Hohe Lichtschutzfaktoren blockieren die Herstellung des Sonnenvitamins.

ERNÄHRUNG:

Unsere Lebensmittel sind leider so Vitamin-D-arm, dass wir wenig Möglichkeiten haben, den VitaminD-Bedarf ausreichend über unsere Ernährung zu decken. Beispielsweise wäre ein Verzehr von 4000-8000g Butter pro Tag notwendig, um den Tagesbedarf an Vitamin-D zu decken.

LEBENSSTIL:

Viele Menschen verbringen den Großteil des Tages in geschlossenen Räumen, sind wenig an der frischen Luft und so kaum direktem Sonnenlicht ausgesetzt.

MEDIKAMENTE:

Bestimmte Medikamente fördern den Vitamin-D-Abbau. Dazu gehören:

  • Säureblocker, Antazida
  • Antiepileptika
  • Blutdrucksenker
  • Cortison
  • Johanniskraut
  • Tamoxifen
  • Krebsmedikamente

ALTER:

Im Alter lässt die Vitamin-D-Produktion der Haut nach, da diese dünner wird.

 

Welchen Einfluss hat Vitamin D auf den menschlichen Körper?

Das Vitamin D ist in seiner Funktion im menschlichen Körper vielmehr als nur ein Vitamin. Es wirkt teilweise wie ein Hormon und ist an verschiedenen Stellschrauben im Organismus beteiligt. Besonders wichtig ist das Vitamin D für die Funktion des Immunsystems. Aufgrund seiner Aufgabe in der Verwertung von Calcium aus dem Darm und weiteren Prozessen, ist das VitaminD zusammen mit dem Vitamin K ein starker Motor für den Erhalt einer normalen Knochenfunktion. Außerdem ist es an der Muskelfunktion beteiligt.
Daher kann ein Vitamin-D-Mangel gravierende Folgen haben, u.a. auf:

  • das Immunsystem durch Infektionen und Allergien
  • den Bewegungsapparat durch Stürze und Knochenbrüche
  • das Hormonsystem durch Diabetes Typ 1 und Typ 2
  • das Nervensystem durch Demenz und Multiple Sklerose
  • das Herz-Kreislaufsystem durch Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall

 

FAZIT

Trotz der Möglichkeit zur körpereigenen Produktion, leiden viele Menschen ganzjährig unter einem VitaminD-Mangel. Grund dafür sind lange Arbeitstage in geschlossenen Räumen und die Tatsache, dass die Kraft der Sonne in unseren Breitengraden nur zwischen März und Oktober ausreicht, um die Vorstufen des Vitamin D in unserer Haut zu spalten. Aus diesem Grund ist vor allem im Winter eine regelmäßige Versorgung mit VitaminD sinnvoll. Unser mikro+ Vitamin-D-Komplex enthält VitaminD als Cholecalciferol, Vitamin E als Oxidationsschutz zur längeren Beständigkeit des VitaminD sowie Vitamin K als Vitamin K2 zur besseren Verstoffwechselung des Vitamin D.

Unser Blog mit dem Plus an Gesundheit

mikro+ Sommer Smoothie
22. Juli 2023
mikro+ Rezept-Tipp: Sauersüße Sommer-Smoothies
Es ist heiß draußen und die Sonne brennt....
Es ist heiß draußen und die Sonne brennt. Suchen Sie nach einer erfrischenden Abkühlung? Darf es etwas Gesundes sein, etwas...
Weiterlesen
mikro+ eat the rainbow
17. Juli 2023
Sekundäre Pflanzenstoffe: So bunt wie ein Regenbogen
Eine nährreiche und ausgewogene Ernährung ist die Basis...
Eine nährreiche und ausgewogene Ernährung ist die Basis von Gesundheit und Vitalität und sollte immer einen großen Anteil an sekundären...
Weiterlesen
mikro+ Ernährung bei Hitze
17. Juni 2023
Was tun bei Hitze im Sommer? 5 Tipps für einen kühlen Kopf an heißen Tagen
Der Sommer ist endlich da und die nächsten...
Der Sommer ist endlich da und die nächsten Tage sind weiterhin hohe Temperaturen angesagt. Damit Sie das Wetter auch genießen...
Weiterlesen

Unsere ProdukteEntdecken Sie unsere mikro+ Produkte für Jung und Alt.

Darm-Bakterien-Drops Junior
39,90 inkl. MwSt.
85,12g (468,75€/kg) | 180 Kapseln
Leber-Komplex Natur
44,90 inkl. MwSt.
70,2g (639,60€/kg) | 90 Kapseln
Mineralien-Komplex
27,90 inkl. MwSt.
94,8g (294,30€/kg) | 120 Kapseln
Pflanzenstoff-Komplex Natur
31,92 inkl. MwSt.
60,8g (656,25€/kg) | 120 Kapseln
Vitamin-B-Komplex
27,90 inkl. MwSt.
29,2g (955,48€/kg) | 60 Kapseln
Knochen-Komplex Natur
32,90 inkl. MwSt.
47,1g (698,51€/kg) | 120 Kapseln
Immun-Komplex Natur
32,90 inkl. MwSt.
45,9g (716,78€/kg) | 60 Kapseln
Vitamin-C-Komplex Natur
27,90 inkl. MwSt.
98,1g (284,40€/kg) | 120 Kapseln
Enzym-Komplex Natur
39,90 inkl. MwSt.
53,6g (744,40€/kg) | 120 Kapseln
Vitamin-D-Komplex
19,90 inkl. MwSt.
48,6g (409,47€/kg) | 120 Kapseln
Entzündungs-Komplex Natur
33,90 inkl. MwSt.
44,2g (766,97€/kg) | 60 Kapseln
[printfriendly]
Ihr Warenkorb